PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Bosmans siegt vor Soete, Weber Dritter

Cross Grand Prix in Bensheim endet mit belgischem Doppelerfolg

04.12.2016  |  (rsn) – Mit einem belgischen Doppelerfolg ist am Samstag der GGE Cross Grand Prix in Bensheim zu Ende gegangen. Wietse Bosmans setzte sich bei besten äußeren Bedingungen auf dem Sportgelände in der Weststadt Bensheim als Solist vor seinem Landsmann Daan Soete und dem Saarbrücker Sascha Weber durch.... Jetzt lesen

Mit Verspätung ins erste Trainingslager

Tony Martin zum ersten Mal Vater geworden

04.12.2016  |  Calpe (dpa) - Tony Martin ist als letzter Fahrer seines neuen Katusha-Alpecin-Teams erst am Freitag im Trainingslager in Calpe eingetroffen. Die Verspätung in Spanien hatte einen guten Grund: Am vergangenen Sonntag ist der viermalige Zeitfahr-Weltmeister zum ersten Mal Vater geworden. Nicht... Jetzt lesen

Stand 4. Dezember

Die Radsport News-Jahresrangliste 2016

04.12.2016  |  (rsn) – Auch in diesem Jahr hat Radsport News wieder den besten Radprofi des deutschsprachigen Raumes ermittelt. In unserer Jahresrangliste 2016 finden sie die Platzierungen und Punkte aller Deutschen, Österreicher, Schweizer und Luxemburger. Die Übersicht wird täglich aktualisiert. Fahrer mit... Jetzt lesen

Sieg beim fünften Superprestige, Walsleben Achter

Van Aert lässt in Spa-Francorchamps seine Kritiker verstummen

03.12.2016  |  (rsn) – Wout Van Aert hat in Spa-Francorchamps den jüngsten Siegeslauf von Mathieu van der Poel gestoppt und leise aufkommender Kritik an seinen Vorstellungen eindrucksvoll die Spitze genommen. Der Weltmeister aus Belgien entschied am Samstag den fünften Lauf der Hansgrohe-Superprestige-Reihe nicht... Jetzt lesen

Weltmeisterin gewinnt fünften Superprestige-Lauf

De Jongh in Spa-Francorchamps auch nicht durch einen Sturz zu stoppen

03.12.2016  |  (rsn) – Welt- und Europameisterin Thalita de Jong (Rabo Liv) hat am Samstag den Crosslauf in Spa-Francorchamps gewonnen. Die Niederländerin setzte sich im fünften Wettbewerb des Hansgrohe Superprestige souverän als Solistin mit 13 Sekunden Vorsprung auf die Belgierin Sanne Cant (IKO... Jetzt lesen

Anzeige
Holen Sie sich jetzt unsere kostenlose App für Android und Apple
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

27. bis 29. Januar 2017 - Tannheimer Tal, Bad Hindelang - 14 km, 34 km

Ski-Trail: Langlauf-Vergnügen mit "Schlicki"

04.12.2016  |  Viele Rennradler sind im Winter mit Langlauf-Skiern unterwegs. Und so mancher fährt nicht nur im Sommer Rennen, sondern auch im Schnee. Unser Tip für LL-Einsteiger und Fortgeschrittene: Ende Januar 2017 fällt der Startschuss für den „Ski-Trail Tannheimer Tal - Bad Hindelang“. Unter dem Motto „Auf... Jetzt lesen

Erster Bericht des Radsport-aktiv-Renn-Reporters

Meine erste Leistungs-Diagnostik: Höhen und Tiefen...

03.12.2016  |  In der kommenden Saison wird unser Leser Johannes Heumann, der dieses Jahr einen der Startplätze für das Frankfurter Jedermann-Rennen gewann, für radsport-aktiv.de über diverse Hobby-Veranstaltungen berichten - unter anderem die Etappen-Rennen Tour de Kärnten und Haute Route Alpes. Dazu ist ein... Jetzt lesen

27. August 2017 - Nidda/ Hessen - 92 km, 69 km

Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße: Neun Titel zu vergeben

03.12.2016  |  (Ra) - Nach der Premiere im vergangenen Juni findet die zweite "Deutsche Meisterschaft Jedermann Straße" im kommenden Jahr im August statt, und zwar am Sonntag, 27., und wiederum in Nidda im Wetterau-Kreis in Hessen. Das neue Veranstaltungs-Format des Bunds Deutscher Radfahrer (BDR) wird auf... Jetzt lesen

3./ 4. Juni 2017 - Beaumes de Venise - 134 km, 91 km, 21 km - Anmeldung läuft

Granfondo Mont Ventoux: Auf den "Giganten der Provence"

02.12.2016  |  (Ra) - Der Mont Ventoux, genannt "Gigant der Provence", ist mit 1909 m zwar nicht besonders hoch, aber als letzter Alpen-Ausläufer im Westen, und mit rund 1600 Höhenmetern Anstieg tatsächlich ein gigantisch wirkender Gipfel. Regelmäßig ist der Ventoux nicht nur Teil der Tour de France (so auch... Jetzt lesen

3. Dezember - Köln - Radstadion Müngersdorf

"Bahn frei!": Bahnradfahren für Jedermann/ -frau

01.12.2016  |  (Ra) - Direkt neben dem Kölner Fußballstadion liegt das 1996 eröffnete Radstadion Müngersdorf, mit einer Hochgeschwindigkeits-Holzbahn, benannt nach Albert-Richter, einem von der Gestapo 1940 ermordeten Radsportler asu Köln. Der ortsansässige Radclub mit dem schönen Namen "AC Freude am... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

Die radsport-aktiv-Weihnachtsgeschenk-Tips

Hans-Peter Falkner: 890 Gstanzln

03.12.2016  |  i hob oiwei gmoant/ i datrogats goa nia/ hiazt hob i´s datrogn/ owa frogts mi ned wia Ich hab immer gemeint/ ich ertrag es nicht/ jetzt hab ich´s ertragen/ aber fragt mich nicht wie Was wie das Mantra eines Rennradlers auf einer unendlichen, qualvollen Marathon-Tour klingt, könnte... Jetzt lesen

Charity-Auktion - bis 12. Dezember mitbieten

United Charity: Signiertes Sky-Trikot unter dem Hammer

02.12.2016  |  Für alle Radsport-Fans versteigert United Charity, Deutschlands größtes Charity-Auktions-Portal, immer wieder signierte Trikots von Profis. Derzeit steht noch zehn Tage lang, bis 12. Dezember, ein von allen Fahrern des Team Sky handsigniertes Trikot der Kult-Marke Rapha zur Versteigerung. Der... Jetzt lesen

Große Jahres-Verlosung ab 6. Januar 2017

Adventskalender: Leider, leider...

01.12.2016  |  (Ra) - ... gibt´s bei radsport-aktiv.de dieses Jahr schon wieder keinen. Aber wir machen jetzt schon mal auf unsere große Jahres-Verlosung ab 6. Januar 2017 aufmerksam - wenn die Heiligen Drei Rad-Könige (Merckx, Bartali, Anquetil;-) wieder auspacken. Im vergangenen Januar gab´s insgesamt 75... Jetzt lesen

Mit dem Inhaber von 13 Guiness-Rekorden

Giuliano Calore: DVD "48 Kehren..." erschienen

30.11.2016  |  Es zieht ihn immer wieder hinauf. Aber nur, um dann hinunter zu fahren - auf eine etwas andere Art: Giuliano Calore hat am Stilfserjoch mit dem Fahrrad außergewöhnliche Rekorde aufgestellt. Eintrag Nummer 13 ins "Guinness Buch der Rekorde" ist ihm im vergangenen Sommer geglückt: Er ist die 48... Jetzt lesen

RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich jeden Montag von unserem Newsletter über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste

(Endergebnis)

 1. Sagan            5359
 2. Froome           3771
 3. Van Avermaet     3711
 4. Quintana         3568
 5. Valverde         2916  
 6. Bardet           2552
 7. Kristoff         2426
 8. Contador         2419
 9. Ulissi           2415
10. Chaves           2169

WorldTour

(Endergebnis)

 1. Sagan             669
 2. Quintana          609
 3. Froome            564
 4. Valverde          436
 5. Contador          428
 6. Van Avermaet      420
 7. Porte             394
 8. Bardet            374
 9. Chaves            351
10. Martin, D.        280

WorldTour Teams

(Endergebnis)

 1. Movistar         1471
 2. Tinkoff          1361
 3. Sky              1187
 4. BMC              1128
 5. Orica Bikeex.     909
 6. Katusha           789

WorldTour Nationen

(Endergebnis)

 1. Spanien          1475
 2. Kolumbien        1446
 3. Großbritannien   1050
 4. Frankreich       1024
 5. Belgien          1003
 6. Australien        908

Europe Tour

(Endergebnis)

 1. Planckaert      1605
 2. Dupont          1425
 3. Colbrelli       1370
 4. Coquard         1333
 5. Groenewegen     1145
 6. Dumoulin        1145

Europe Tour Teams

(Endergebnis)

 1. Wanty - G.G.     3015
 2. Direct Energie   2966
 3. Cofidis          2953
 4. Caja Rural       2683
 5. Wallonie Brux.   2469
 6. Bardiani CSF     2244

Europe Tour Nationen

(Endergebnis)

 1. Belgien          8044
 2. Italien          6944
 3. Frankreich       6786
 4. Norwegen         3871
 5. Spanien          3759
 6. Niederlande      3738

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste

(Endergebnis)

 1. Guarnier        1186
 2. Van Der Breggen 1063
 3. Johansson       1013
 4. Vos             1011
 5. Longo Borghini   983
 6. Deignan          959
 7. Niewiadoma       930
 8. Kirchmann        878
 9. Blaak            836
10. Van Dijk         737

Weltrangliste Teams

(Endergebnis)

 1. Boels Dolmans   3918
 2. Raboliv Women   3623
 3. Wiggle High5    3196
 4. Cervelo Bigla   2054
 5. Canyon Sram     1993
 6. Orica - AIS     1880

Weltrangliste Nationen

(Endergebnis)

 1. Niederlande     4324
 2. USA             2901
 3. Italien         2652
 4. Australien      2221
 5. Polen           1866
 6. Kanada          1847

Women's WorldTour

(Endergebnis)

 1. Guarnier         946
 2. Kirchmann        624
 3. Arminstead       545
 4. Blaak            541
 5. Longo Borghini   523
 6. Stevens          519