PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Bitteres Ende nach einem Tag im Gelben Trikot

Zwei Wirbel gebrochen - Tour-Aus für Cancellara

06.07.2015  |  (rsn) – Fabian Cancellara (Trek) muss die 102. Tour de France nach der 3. Etappe beenden. Der Schweizer brach sich bei einem Massensturz zwei Rückenwirbel, wie sein Team am Abend mitteilte. Dabei handelt es sich um die gleiche Verletzung, die sich der 34-Jährige bereits im März beim E3 Harelbeke... Jetzt lesen

Froome, Nibali und Quintana fuhren dem Spanier davon

Contador musste an der Mur de Huy leiden

06.07.2015  |  (rsn) - Als sich Roman Kreuziger knapp fünf Kilometer vor dem Ziel der 3. Tor-Etappe das Feld anführend in einer Kurve versteuerte und geradeaus in eine Hecke fuhr, stand das beim Team Tinkoff-Saxo schon sinnbildlich für den Etappenausgang: Ins Straucheln geraten, aber den Schaden in Grenzen... Jetzt lesen

Zustimmung im Peleton

Weil Ärzte fehlten, stoppte Prudhomme die 3. Tour-Etappe

06.07.2015  |  (rsn) – Ein ganz seltenes Bild: Tour-Chef Christian Prudhomme steht aufrecht in seinem roten Direktions-Fahrzeug und forderte mit weit ausgebreiteten Armen das Tour-Peleton auf anzuhalten. Als einige Fahrer durchrutschten, setzten er und ein weiteres Tour-Auto sich erneut vor das Feld und hielten... Jetzt lesen

102. Tour de France

Liste der ausgestiegenen Fahrer / 3. Etappe

06.07.2015  |  (rsn) - Zum Grand Départ der 102. Tour de France in Utrecht waren am Samstag 198 Fahrer mit von der Partie. Längst nicht alle werden am 26. Juli das Ziel in Paris erreichen. Sturzverletzungen, Erkrankungen, ein schwarzer Tag in den Bergen - die Gründe für eine Aufgabe sind ganz unterschiedlicher... Jetzt lesen

Tour-Splitter / 6. Juli

Cancellara zur Untersuchung im Krankenhaus von Genk

06.07.2015  |  (rsn) - Fabian Cancellara (Trek) hat nach seinem schweren Sturz auf der 3. Tour-Etappe ein Krankenhaus in Genk aufsuchen müssen, wo seine Verletzungen untersucht werden. Der Schweizer hatte sich bei hohem Tempo überschlagen und war auf den Rücken geprallt. Zwar konnte der Träger des Gelben Trikots... Jetzt lesen

67. Österreich-Rundfahrt: Ciolek behält Gelb

Zabel landet auf dem Asphalt statt auf dem Podium

06.07.2015  |  (rsn) - Auch nach dem dritten Tag der 67. Österreich-Rundfahrt (2.HC) strahlt ein deutscher Fahrer in Gelb. Auf der 2. Etappe, die über 196 Kilometer von Litschau nach Grieskirchen führte, verteidigte Gerald Ciolek (MTN Qhubeka) seine Führung in der Gesamtwertung. Mit dem ersten Saisonerfolg wurde... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 102. Tour de France

Rodriguez triumphiert an der Mauer von Huy, Froome in Gelb

06.07.2015  |  (rsn) – Joaquim Rodriguez (Katusha) hat die 3. Etappe der 102. Tour de France über 159,5 Kilometer von Antwerpen nach Huy gewonnen. Der 36-jährige Spanier setzte sich im 1,3 Kilometer langen Schlussanstieg vor dem Briten Chris Froome (Sky) und dem Franzosen Alexis Vuillermoz (Ag2r) durch und feierte... Jetzt lesen

Anzeige
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

15. Juli bis 6. August - von Moskau nach Wladiwostok - 9195 km, 49 300 hm

Trans-Siberian Extreme: das längste Ultralangstrecken-Rennen der Welt

06.07.2015  |  (Ra, psc) - In zehn Tagen, am 15. Juli starten zehn Radsportler in Moskau zum längsten Ultralangstrecken-Rennen der Welt. Auf 9195 km mit insgesamt 49 300 hm Höhenmeternfolgen vier Solofahrer und drei Zweier-Teams dem Verlauf der legendären Transibirischen Eisenbahn, von Moskau nach... Jetzt lesen

26. Juli - Ambri/ Tessin - 114 km, 3000 hm; 57 km, 1350 hm; 42 km, 935 hm

Granfondo San Gottardo: "die Vibrationen vergessen..."

06.07.2015  |  (Ra) - In drei Wochen ist es soweit: Bereits zum fünften Mal führt das Schweizer Jedermann-Rennen "Granfondo San Gottardo" am letzten Juli-Sonntag über den epischen Sankt-Gotthard-Pass (2106 m) - und zwar auf der rund 13 Kilometer langen alten Straße. Die führt unter dem schönen Namen "Tremola"... Jetzt lesen

9300 Rennradler "im Zeichen der Vergebung" unterwegs

Maratona dles Dolomites: Luigi Salimbeni siegt, Cunico zweiter

05.07.2015  |  (Ra, psc) - Der Händedruck zwischen dem Erstplatzierten Luigi Salimbeni und dem Zweiten Roberto Cunico fünf Kilometer vor dem Ziel ist das Symbol der heurigen "Maratona dles Dolomites-Enel 2015", die im Zeichen der Vergebung stand. Chiara Ciuffini gewinnt über die lange Distanz bei den Frauen.... Jetzt lesen

Tagebuch Harry Schweikert - 7. Etappe - von Trento nach Arco - 91 km, 2269 Hm

Tour Transalp: ein toller Abschluß

05.07.2015  |  Rund 1100 Teilnehmer aus 28 Nationen starteten vor einer Woche in Sonthofen im Allgäu zu Europas größtem Rennrad-Etappen-Rennen über die Alpen. 91 Kilometer, zwei Pässe und 2269 Höhenmeter standen gestern bei der siebten und letzten Etappe von Trento nach Arco an. Der 46 Jahre alte Extrem-Radler... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

noch bis 15. September - drei Wettbewerbe

Eurosport Tour: Das größte virtuelle Radrennen der Welt

06.07.2015  |  Rechtzeitig zum Start der Tour de France hat Eurosport die "Eurosport Tour" gestartet, ein virtuelles Radrennen, bei dem Radfahrer aus ganz Europa mitmachen können. Und so meldet man sich für die große Rundfahrt an, die mit Unterstützung von Strava umgesetzt wird: Einfach unter eurosport-tour.com ... Jetzt lesen

neue Version ist ab sofort erhältlich

Finn: Die Smartphone-Halterung wird größer

05.07.2015  |  "Finn" - die simple Halterung für Smartphones am Fahrrad, gibt´s jetzt auch in groß. "Große Smartphones liegen im Trend, also haben wir unseren Finn dafür optimiert", sagt Fimengründer Daniel Kofler aus Graz. Die neue Version ist ab jetzt im Webshop für 15 Euro erhältlich (siehe Link hier unten).... Jetzt lesen

"Erleben Sie die Tour de France wie nie zuvor"

Eurosport Player: Nonstop live auf auf mehreren Kanälen

04.07.2015  |  Eurosport hat gestern eine neue Version des "Eurosport Player" gestartet. Ab sofort ist das neue Angebot für Computer, Tablet, Smartphone und Smart-TV im Web verfügbar. Spannend für alle Radsport-Aficionados: Die Tour de France wird von der ersten bis zur letzten Minute mit dem "Eurosport Player"... Jetzt lesen

RADSPORT MOBIL

Für alle, die viel unterwegs sind und immer auf dem Laufenden bleiben wollen, bieten wir einen mobilen Service:

Radsport-Nachrichten und der Live-Ticker auf Ihrem Handy oder Smartphone

mobil.radsportnews.com

SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich jeden Montag von unserem Newsletter über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Int. Österreich-Rundfahrt-Tour (2.HC, AUT)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

WorldTour

(21.06.2015)

 1. Valverde          350
 2. Contador          307
 3. Porte             304
 4. Faria Da Costa    274
 5. Spilak            269
 6. Thomas            267
 7. Rodriguez         252
 8. Kristoff          245
 9. Degenkolb         232
10. Aru               212
11. Pozzovivo         210
12. Uran              209
13. Pinot             199
14. Kwiatkowski       195       
15. Quintana          189
16. Froom             184
17. Van Avermaet      181
18. Alaphilippe       165
19. Matthews          161
20. Sagan             157    
21. Dumoulin          153
22. Stybar            152
23. Landa             148
24. Yates             148
25. Terpstra          140

WorldTour Teams

(21.06.2015)

 1. Katusha           980
 2. Sky               955
 3. Etixx-Quick Step  861
 4. Movistar          784
 5. Tinkoff-Saxo      575
 6. Astana            553
 7. BMC               522
 8. Orica GreenEdge   456
 9. Lampre-Merida     440
10. Giant-Alpecin     402
11. Ag2R              349
12. FDJ               270
13. Lotto Soudal      266
14. Trek Factory      211
15. Cannondale Garmin 165
16. Lotto Nl-Jumbo    164
17. IAM                99

WorldTour Nationen

(21.06.2015)

 1. Spanien          1138
 2. Australien        666
 3. Großbritannien    629
 4. Italien           607
 5. Kolumbien         599
 6. Frankreich        589
 7. Niederlande       562
 8. Belgien           384
 9. Slowenien         293
10. Deutschland       279
11. Tschechien        276
12. Portugal          274
13. Norwegen          245
14. Polen             232
15. Russland          197
16. Schweiz           192
17. Slowakei          157
18. USA               102
19. Kanada             96
20. Costa Rica         91
21. Dänemark           75
22. Luxemburg          41
23. Südafrika          39
24. Irland             37
25. Estland            35 

Europe Tour

(25.06.2015)

 1. Theuns           564
 2. Kump             341
 3. Coquard          332
 4. Roglic           331
 5. Bouhanni         330
 6. Fedrigo          267
 7. Claeys           256
 8. Polivoda         247
 9. Savitskiy        246
10. Andersen         246
 :

15. Mühlberger       220
17. Gerdemann        209
46. Pöstlberger      127
75. Meisen            97
93. Großschartner     86
94. Herklotz          86

Europe Tour Teams

(25.06.2015)

 1. Topsport Vlaan. 1010
 2. Bretagne         991
 3. Kolds-BDC        956
 4. Cofidis          855
 5. RusVelo          851
 6. Marseille        768
 7. Europcar         735
 8. Cult Energy      724
 9. Adria Mobil      724
10. CCC              724
 :
17. Bora-Argon 18    522
19. Felbermayr       465
31. Roth-Skoda       285
42. Tirol            225
49. Voralberg        169
52. Kuota-Lotto      156
56. Stölting         140
62. Amplatz-BMC      113
86. Hrinkow           61
90. Rad-Net Rose      56

Europe Tour Nationen

(25.06.2015)

 1. Belgien          2030
 2. Frankreich       1903
 3. Italien          1428
 4. Spanien          1317
 5. Russland         1247
 6. Slowenien        1133
 7. Niederlande      1122
 8. Ukraine          1067
 9. Dänemark         1048
10. Polen            1044 
 :
12. Deutschland       688
14. Österreich        669
25. Schweiz           189 

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste

(28.06.2015)

 1. Armitstead      958
 2. Brennauer       951
 3. Johansson       915
 4. Van Der Breggen 872
 5. D´Hoore         841
 6. Wild            812
 7. Vos             811
 8. Longo Borghini  688 
 9. Bronzini        655
10. Amialiusik      633  
:
26. Worrack         356
30. Häusler         280

Weltrangliste Teams

(28.06.2015)

 1. Rabobank-Liv    2775
 2. Boels Dolmans   2699
 3. Velocio-SRAM    2530
 4. Wiggle Honda    2525
 5. Orica-AIS       1567
 6. Bigla           1460
 7. Hitec Products  1280
 8. Liv Plantur     1056
 9. Unitedhealthcare 790
10. Optum            747
:
27. Feminine          66
37. Radunion Vitalogic 7

Weltrangliste Nationen

(28.06.2015)

 1. Niederlande     3682
 2. Italien         2201
 3. USA             2157
 4. Deutschland     1701
 5. Frankreich      1420
 6. Australien      1416
 7. Belgien         1306
 8. Großbritannien  1267
 9. Schweden        1003
10. Kanada           735
:
24. Schweiz          161
34. Österreich        80

Weltcup

(28.06.2015)

 1. Armitstead      315
 2. Longo Borghini  296
 3. Van Der Breggen 290
 4. Van Vleuten     226
 5. Amialiusik      225
 6. D´Hoore         220
 7. Ferrand Prevot  175
 8. Olds            140
 9. Bronzini        130
10. Cecchini        122
11. Wild            120
12. Van Dijk        120
13. Moolman         120
14. Guarnier        119
15. Pieters         100
 :
26. Neff             50 
49. Kasper           18
55. Worrack          12
72. Brennauer         2

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM