Erste Deutsche Hochschulmeisterschaften

DHM bei Velotour am Henninger-Turm

04.04.2005  |  Deutsche Hochschulmeisterschaften (DHM) werden bereits seit über 50 Jahren vom Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) veranstaltet. Mittlerweile ermitteln die Studierenden in über 60 Sportarten ihre Sieger.

Nach den erfolgreich durchgeführten adh-open Rennrad 2004 kämpfen die Studierenden im Jahr 2005 nun um die ersten offiziellen Deutschen Hochschulmeisterschaften.

Die zweitägig dauernde Veranstaltung 1. DHM Rennrad startet am 30. April 2005 auf der Radrennbahn in Darmstadt-Bessungen. Auf der Darmstädter Radrennbahn beginnt am Samstag ab 8.30 Uhr für alle Frühaufsteher auf der 400 Meter langen Radrennbahn der erste Wettkampftag. Die Studenten und Studentinnen werden hier Ihre Leistungen in einem Aussscheidungsrennen über mehrere Qualifikationsrunden und einem 500m Sprint unter Beweis stellen. Im Anschluss ist eine Pasta-Party für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen ab 18 Uhr im Vereinsheim der Radrennbahn angesetzt.

Frisch gestärkt starten die Studierenden dann am zweiten Tag (01.05.2005) im großen Feld des Jedermann-Rennens der VeloTour. Auf der 80 km Runde durch den Taunus im Rahmen des Radklassikers des Henninger Rennes werden die Starter/innen der Deutschen Hochschulmeisterschaften Rennrad ihre Gesamtsieger ermitteln. Das Starterfeld der Studierenden befinden sich die Kategorien Lizenzfahrer/innen und startende ohne Lizenz. Die Lokalmatadorin Laura Lange von der Uni Frankfurt wird voraussichtlich wieder am Start sein, um Ihren Titel in der Kategorie Frauen-Lizenz zu verteidigen.

Markus Liebe, Disziplinchef Radsport im adh, rechnet mit über 100 studentischen Teilnehmer/innen, die um den begehrten Titel Deutscher Hochschulmeister kämpfen werden. „Wir erwarten spannende Wettkämpfe und hoffen auf begeisterte Zuschauer“ erklärte Liebe im Rahmen der ersten Pressekonferenz zur VeloTour 16. Februar 2005. Die Organisatoren für Darmstadt und Frankfurt blicken mit Zuversicht auf ein spannendes und eindrucksvolles Sportwochenende.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM