Bergetappen der Tour de France zum mitradeln

Die Tour zur Tour

30.05.2005  |  Der Traum aller Rennradler: Es einmal den Profis nach bzw. vor zu machen und die legendären Tour de France Bergetappen in den Alpen und Pyrenäen erradeln. Und bei uns sind Sie noch vor Lance Armstrong, Jan Ullrich & Co. im Ziel!

Unsere „Tour zur Tour“ startet am 11. Juli 2005 mit dem Reisebus in Bergisch Gladbach/Köln in Richtung Grenoble zur 10. Etappe der diesjährigen Tour de France. Wie bei den Profis heißt das Ziel unserer ersten geführten Rennradtour Courchevel in 2004 Metern Höhe. Auch die nächsten Radetappen haben es in sich: erklimmen Sie mit uns die berüchtigten Berge wie Col du Télégraphe, Col du Galibier, Ax-3 Domaines und Pla d’Adet. Dabei radeln Sie auf Ihrem eigenen Rennrad stets kurz vor dem Feld der offiziellen Tour de France und lassen sich bei der Zieleinfahrt von den Fans am Straßenrand bejubeln, wie die Profis es Ihnen kurz darauf nachmachen werden. Ein Erlebnis, das im Leben eines Rennradlers nicht fehlen darf! Nach fünf geführten Rennradtouren erwartet Sie am Ende der 15. Tour de France Etappe in Saint-Lary Soulon bereits das Ziel Ihrer ganz persönlichen „Tour de France“. Mit einem Zwischenstopp in Orleans machen wir uns am 18. Juli 2005 wieder auf den Heimweg.

Betreut werden Sie auf der geführten Radreise von Diplom-Sportwissenschaftler mit langjähriger Radsport-Erfahrung. Daneben sind auf dieser außergewöhnlichen Rennradreise ein moderner Reisebus mit speziellem Radanhänger für den sicheren Transport Ihres Rennrades sowie eine deutschsprachige qualifizierte Reiseleitung Ihre ständigen Begleiter. Außerdem sind täglich ein ausgiebiges Frühstück und mittags ein Picknick sowie umfangreiches Informationsmaterial inklusive. Neben zwei Übernachtungen in guten Mittelklassehotels in Annecy und Orleans werden Sie auf ausgewählten Campingplätzen untergebracht. Der Reisepreis pro Person im Doppelzimmer/-zelt beträgt 799,00 €.

Nähere Informationen, Buchung sowie kostenloser Radreisekatalog bei Radissimo GmbH unter Tel. +49 (0) 22 04 / 42 74 40, Fax +49 (0) 22 04 / 42 39 04, E-Mail info@radissimo.de und im Internet www.radissimo.de.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM