Benefiz Radtour mit RTF am 27.8.2005

„The Ride am Rhein“ für Jedermann

25.07.2005  |  Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im letzten Jahr, lädt der Düsseldorfer Radprofi Sven Teutenberg zur zweiten Ausgabe des "Ride am Rhein" am 27. August 2005 ein.

2004 waren trotz widriger Wetterbedingen an einem Freitag(!) knapp 500 Teilnehmer auf dem Fahrrad unterwegs und ließen sich dabei auf den 25 bzw. 50 km durch Radprofis wie etwa Markus Fothen (Gerolsteiner), Andy Beikirch (Team Sparkasse), Christoph von Kleinsorgen, Ex Profi Hennes Junkermann usw. begleiten.

Die Benefiz-Fahrradtour, die zugunsten der Lance Armstrong Foundation, des Düsseldorfer Kinderhospizes Regenbogenland und Sterntaler Düsseldorf e.V., einer sozialen Einrichtung für vernachlässigte Kinder, stattfindet, ist eine Fahrrad-Tour für Jedermann.

Der Reiz der Tour ist das Zusammenkommen einer bunt gemischten Gruppe Radler, vom Tour de France Teilnehmer und Sechstage-Fahrer bis zum Kind im schulpflichtigen Alter.

In den nächsten Wochen nimmt Sven Teutenberg, der zur Zeit mit seinem Team LABICI von Erfolg zu Erfolg fährt, wieder mit einigen Radprofis Kontakt auf, um deren Teilnahme beim „Ride am Rhein“ zu sichern.

Der Düsseldorfer Sven Teutenberg, der als Teilnehmer der Tour de France 2002 viele zigtausend Trainingskilometer in der Umgebung Düsseldorfs absolviert, hat mit der Stadt Düsseldorf eine sehr schöne Strecke ausgearbeitet. Diese verläuft auf Radwegen bzw. auf ruhigen Nebenstrassen.

Daß Sven Teutenberg im Aufspüren interessanter Streckenverläufe ein Gespür hat, wird auch auf andere Art deutlich: Unterstützt er doch die Stadt Düsseldorf mit seinem Wissen unter Anderem bei der Bewerbung um eine Etappe der Tour de France

Informationen und Anmeldung unter www.therideamrhein.de.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM