2./ 3. August - Stockheim/ Oberfranken - fünf Strecken von 50 km bis 200 km

Frankenwald-Radmarathon: Strecken stehen


| Foto: frankenwald-radmarathon.de

15.03.2014  |  (Ra) - Nun ist es endgültig: Die neuen Strecken des 12. Frankenwald-Radmarathon am ersten August-Wochenende stehen, und sind online zu begutachten, inklusive GPS-Daten (siehe Link hier unten). Fünf Runden mit 50 Km/ 410 Hm, 75 Km/ 760 Hm, 110 Km/ 1530 Hm, 160 Km/ 2430 Hm und der Marathon mit 200 Km und sagenhaften 3070 Hm stehen zur Auswahl.

"Unsere neuen Strecken zeigen die Schönheit des Franken- und Thüringer Walds in seiner ganzen Pracht", sagt Pressesprecherin Sabine Fugmann: "Unsere Strecken-Beauftragten haben ganze Arbeit geleistet, und die schönsten Höhenzüge mit perfektem Panorama ausgesucht." Es wird auch wieder ein zweitägiges Fest für alle Teilnehmer und Besucher geben. Auf der Veranstaltungs-Liste stehen zwei Bands im 1500-Mann-Zelt, eine Tombola, die Radsport-Messe, diverse Shows, die große Nudel-Party und etliche Fan-Meilen, im Ziel und an den Strecken.

Foto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößern

Ein wenig Geschichte: Die Idee für einen Rad-Marathon im Frankenwald hatte ein ortsansässiger Rennradler mit dem schönen Namen Reiner Schnell bereits 1995. Man brauchte jedoch noch fünf Jahre und drei "Geburtshelfer" (Organisator Wolfgang Weiß, Stefan Fredlmeier von Frankenwald Tourismus, und Werber Charly Fugmann), bis der erste Frankenwald-Radmarathon über die Bühne gehen konnte.

Bereits nach vier erfolgreichen Veranstaltungen drohte jedoch schon wieder das Aus, nach Schwierigkeiten mit den Behörden: Aus einer für ein Jahr geplanten Pause wurden drei Jahre zäher Verhandlungen. Im Jahr 2007 dann der Neustart, mit 1700 Teilnehmern; im Jahr darauf wurde die 2000er-Marke geknackt.
Man darf gespannt sein, wieviele Rennfahrer es heuer sein werden...

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM