10. Juni - 60 km, 120 km - Radsport-aktiv-Verlosung

Velothon Berlin: Startplätze von Garmin


| Foto: skoda-velothon-berlin.de

27.04.2012  |  (Ra) - Freie Fahrt in den Mai - mit der Radsport-aktiv-Startplatz-Verlosung für den "Velothon Berlin": Der Münchner Navi-Hersteller Garmin schenkt drei Hobby-Rennradfahrern die Gelegenheit, Mitte Juni am Jedermann-Rennen in Berlin teilzunehmen.

Schicken Sie uns bis 1. Mai eine Email (an die Redaktions-Adresse) mit der Antwort auf folgende Frage: Wo mußte unser Leser Olki beim Velothon 2011 einer Windkante trotzen? Kleiner Tip zur Lösung: Falls Sie unsere tolle Radsport-aktiv-Suchmaschine noch nicht kennen - jetzt wäre die Gelegenheit dazu (im Menü links)...

Garmin ist seit vielen Jahren einer der Partner des "Velothon Berlin". Neben dem Startplatz gibt es ein original Team-Trikot von Garmin-Barracuda, einen Leih-GPS-Bikecomputer für das Race sowie ein VIP-Ticket zum “hautnahen Genuss” des Profi-Rennens (es findet nach dem Jedermann-Rennen statt).

Foto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößern

Auf den beiden Distanzen über 60 und 120 Kilometer können sich sowohl Einsteiger als auch ambitionierte Hobbyfahrer versuchen. Die eigens gesperrten Strecken führen an vielen Sehenswürdigkeiten Berlins vorbei - so etwa am Brandenburger Tor, dem Potsdamer Platz, dem Schloss Charlottenburg, dem Flughafen Tempelhof, der "East Side Gallery" (bemalte Mauer-Teile), dem Schloss Bellevue und der Siegessäule, sowie durch den Berliner Süden und durch das angrenzende Brandenburg.

Durch das anschließende Profi-Rennen hat der Velothon eine besondere Atmosphäre. Der Veranstalter erwartet etwa 250 000 Zuschauer, die sicher auch die Jedermänner anfeuern werden.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM