19./ 20. Oktober - Sellin/ Rügen - 55 km und 107 km - „Radfahren mit Prominenten“

RügenChallenge: mit Olaf Ludwig unter alten Alleen


| Foto: Agentur Contruct

03.10.2013  |  (Ra) - In gut zwei Wochen ist es soweit: Zum vierten Mal lädt Olaf Ludwig im Rahmen der "Tour d'Allee" (mehr dazu unter dem zweiten Link hier unten) zum Jedermann-Rennen "RügenChallenge" auf den schönen alten Alleen der Ostsee-Insel ein.

Gestartet wird das Hobby-Rennen an der Seebrücke im Ostseebad Sellin; es stehen zwei Strecken zur Auswahl: 55 Kilometer mit 255 Höhenmetern und 107 Kilometer mit 485 Höhenmetern. Am Ortsausgang von Bergen (km 38) teilen sich die Strecken. Ein Höhepunkt auf der langen Runde ist bei die Auffahrt zur Stubbenkammer auf 115 Höhenmeter.

"Dem Namen Tour d'Allee entsprechend, absolvieren wir einen großen Teil unserer Runden entlang der wunderschönen Rügener Alleen", sagt Rennleiter Ludwig: "Und auch für das leibliche Wohl ist im Ziel wie immer gesorgt."

Wer es noch gemütlicher angehen lassen will, der startet am Vortag (19. Oktober) in Stralsund und auf Rügen zum schon traditionellen „Radfahren mit Prominenten“. Für die bereits zum 18.mal stattfindenden beiden Touren mit 20 km und 50 km (letztere ist die "Brückenfahrt" über die vier kam lange Stralsunder Rügen-Brücke) haben sich erneut viele Radsport-Größen angesagt.

Foto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM