14. August - Dresden - 63 oder 105 Kilometer - jetzt anmelden

Velorace Dresden: "Stadtrundfahrt der besonderen Art"


| Foto: Internationale Sachsen-Tour des Radrennsports e.V.

10.07.2016  |  (Ra) - Noch bis Ende des Monats (31. 7., 24 Uhr) läuft die Online-Anmeldung zum Jedermann-Rennen "Skoda Velorace" in der sächsischen Landeshauptstadt, das am 14. August zum vierten Mal über 63 und 105 Kilometer startet (siehe Link hier unten).

"Wer sich kurzentschlossen erst am Veranstaltungswochenende
registrieren will, bekommt lediglich Startplätze im hinteren Feld", sagt Wolfgang Friedemann, Vizepräsident Sport des veranstaltenden Vereins: "Zudem fällt natürlich eine Nachmeldegebühr an."

"Die Jederfrauen und -männer werden eine Stadtrundfahrt der ganz besonderen Art unternehmen", so Friedemann weiter: "Die 21 Kilometer lange Runde führt ohne nennenswerte Höhenmeter entlang historischer und moderner Architektur-Wahrzeichen Dresdens:

Die drei Elb-Schlösser Albrechtsburg, Lingner-Schloss
und Schloss Eckberg, die Gläserne Manufaktur von Volkswagen und die neue Waldschlösschen-Brücke - um nur ein paar Beispiele zu nennen."

Auf dem Programm steht neben den Jedermann-Rennen der beiden Distanzen die „Sachsentour für Kids“, ein "Fette Reifen Rennen" für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 13 Jahren, und noch einiges an Aktion rund um Radsport und Bewegung für die ganze Familie.

Wieder dabei ist auch das sogenannte "Dresdner Rennen",
das nicht zum "German Cycling-Cup" zählt. Hier können sich RadsportanfängerInnen und DresdnerInnen ausprobieren, aber auch jene, die sich aus purer "Lust an der Freude" in den Sattel schwingen wollen, um sich einmal in echter Wettkampf-Atmosphäre zu beweisen.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Rad am Ring (GER, 29.07.)
  • Arber Rad-Marathon (GER, 31.07.)
  • SparkassenGiro Bochum (GER, 31.07.)
  • Belchen hoch drei Rad-Marathon (GER, 31.07.)
  • Arlberg Giro (AUT, 31.07.)