Einfache Navigation - viele Komfort-Funktionen

Falk: neues Outdoor-Navi "Tiger Geo"


| Foto: Falk Outdoor

07.01.2016  |  United Navigation, Hersteller robuster Outdoor-GPS-Geräte, bringt den Falk "Tiger Geo" in den Handel. Das Navi enthält routingfähiges Kartenmaterial für 25 europäische Länder, und bietet Touren- und Rennradlern sowie Trekking- oder E-Bikern und Fußgängern viele Funktionen für die einfache Planung ihrer Unternehmungen - und ein verlässliches Routing.

Auch Geocaching-Fans freuen sich
über den "Tiger Geo", der eine vorinstallierte Anwendung für papierloses Geocaching an Bord hat. Das neue Outdoor-Navi vereint ein großes 3,5-Zoll-Display (89 Millimeter Diagonale) mit einem kompakten Gehäuse, sowie integrierter "4QuickFix"-Halterung und einem modernen Design.

Der brillante, kapazitive Bildschirm ermöglicht eine einfache Bedienung mittels Gesten-Steuerung. Überdies punktet der "Tiger Geo" einer unverbindlichen Preisempfehlung von nur 199 Euro.

Navigationsgeräte für Sport und Outdoor

erfreuen sich weiter großer Beliebtheit. Vor allem Radfahrer setzen auf die wasserfesten Lotsen am Lenker. Aber auch für den Familienausflug oder kurze spontane Unternehmungen zu Fuß eignen sich die Geräte, mit immer neuen Routenvorschlägen auf unbekannten Wegen.

Der "Tiger Geo" ist das erste Modell auf der zur Eurobike 2015 vorgestellten "Tiger"-Plattform. Optisch fallen die neue Design-Sprache, und die direkt im Gehäuse integrierte "4QuickFix"-Aufnahme für die Fahrradhalterung ins Auge.

Damit lässt sich das Navi einfach
und ohne weitere Halteschale am Fahrrad montieren, und kann schnell abgenommen werden. Das plan integrierte, kapazitive Display brilliert mit seiner gestochen scharfen Darstellung, und garantiert stets gute Lesbarkeit von Karten und Navigations-Hinweisen.

Der großzügig dimensionierte Screen steckt in einem kompakten und leichten Gehäuse, das sich auch auf Wanderungen gut in der Hand halten lässt. Der "Tiger Geo" ist wasserdicht nach "IPX5", und trotzt damit selbst schlechtem Wetter und Platzregen unterwegs.

Im Gerät steckt ein leistungsstarker Akku,
der für lange Stecken und anspruchsvolle Tagestouren ausreichend Reserven bietet. Zudem verfügt das Navi über einen Einschub für MicroSD-Karten, und unterstützt Speicherkarten bis zu 64 GB. Damit steht zusätzlicher Speicherplatz für weitere Inhalte zur Verfügung, etwa für die optional erhältliche Premium-Outdoor-Karte für Deutschland.

In Sachen Anwendung setzt United Navigation konsequent auf einfache und intuitive Bedienung: Im "Multi-Flow"-Menü wechselt man einfach zwischen den drei Hauptanwendungen Navigation, Höhenprofil und Tripcomputer.

Dank der Gesten-Steuerung gehen Routen-Planung
und Einstellungen intuitiv von der Hand. Das Unternehmen spendiert seinem "Tiger Geo" auch eine automatische Bewegungserkennung: Die startet auf Wunsch mit der Track-Aufzeichnung, sobald eine Aktivität registriert wird. So gehen keine Details der gefahrenen Strecke verloren, weil etwa die manuelle Aufzeichnung vergessen wurde.

Auch in der Navigation bietet United Navigation einen einfachen Einstieg ohne Vorkenntnisse: Nach Eingabe des Ziels berechnet der "Tiger Geo" bis zu drei Alternativ-Routen, und zeigt die zugehörigen Höhenprofile an. So ist jede Strecke transparent, und es lässt sich immer die passende Tour für den persönlichen Geschmack oder die sportlichen Voraussetzungen wählen.

Flach, bergig oder kurz - jeder bekommt
mit dem "Tiger Geo" die optimale Route. Unliebsame Überraschungen sind praktisch ausgeschlossen. Alle Vorschläge lassen sich zudem den eigenen Vorlieben anpassen: So bietet das neue Falk-Navi Optionen zur Vermeidung von Straßenverkehr, und berechnet Strecken für Radfahrer ebenso wie für Fußgänger oder Wanderer.

Wer mehrere Fahrräder nutzt, kann bis zu drei verschiedene Profile im "Tiger Geo" anlegen, und dabei gleich die passenden Präferenzen setzen. Mit dieser Ausstattung ist das Navi ein idealer Begleiter für die schnelle Trainingsrunde nach Feierabend, oder auch für eine entspannte Tour mit der Familie.

Wer spontane Touren unternimmt,

und dabei nur ein bestimmtes Zeitfenster zur Verfügung hat, der nutzt die Rundkurs-Funktion des "Tiger Geo": Entsprechend der eingestellten Aktivität berechnet das Navi die passende Tour, und führt den Nutzer wieder zum Ausgangspunkt zurück. Nach dem gleichen Prinzip lassen sich Rundtouren auf Basis vorgegebener Distanzen berechnen.

Eine besondere Funktion für echte Pfadfinder bietet der "Tiger Geo" mit "Route ziehen". Dabei können direkt auf dem Gerät die vorgeschlagenen Routen verschoben, und um Zwischenziele ergänzt werden. So stellen Locals ganz bequem ihre persönlichen Strecken zusammen, und müssen auf ihre Geheimtips nicht verzichte

Geocaching erfreut sich insbesondere in Deutschland
wachsender Beliebtheit. Die moderne Schatzsuche ist nicht nur ein Erlebnis für Outdoor-Fans und Abenteurer. Viele Caches lassen sich ideal mit einer Rad-Tour kombinieren, und sind für Familien und Kinder eine willkommene Abwechslung - oder auch Höhepunkt der Unternehmung.

Mit dem "Tiger Geo" sind alle notwendigen Daten immer zur Hand. So lassen sich Caches direkt auf dem Gerät speichern, genau wie die teilweise vor Ort benötigten Zusatz-Informationen. Der Schatzsuche steht dann nichts mehr im Weg, und das Mitführen zusätzliche Aufzeichnungen kann entfallen. Zu jedem Cache können Informationen im Navi hinterlegt werden, die dann in den einschlägigen Web-Portalen ergänzt werden.

Der "Tiger Geo" enthält eine kostenlose,
30-tägige Premium-Mitgliedschaft für geocaching.com, die größte Caching-Community der Welt. Es bietet damit auch Gelegenheit, in die spannende Welt der modernen Schatzsuche zu schnuppern.

Der "Tiger Geo" kommt mit der "Basis-Karte Plus" für 25 europäische Länder, und ist damit sofort und ohne weitere Kosten einsatzbereit. Vom Mittelmehr bis in die skandinavischen Länder decken die auf Open Street Map (OSM) basierenden Karten viele lohnende Bike-Reviere und ein abwechslungsreiches Netz aus Straßen sowie Rad-, Feld-, Wald- und Wanderwegen sowie zahlreiche Points of Interest (POI) ab.

Die vorinstallierten Karten sind voll routingfähig,
und geben dem Anwender detaillierte Fahr- und Abbiege-Hinweise. Der "Tiger Geo" kann zudem mit der redaktionell aufbereiteten und noch umfassenderen "Premium Outdoor-Karte Deutschland" ergänzt werden. Diese ist zum Preis von 149,95 Euro erhältlich.

Der "Tiger Geo" ist als erstes Modell der neuen "Tiger"-Serie ab sofort im Falk-Online-Shop und im Fachhandel erhältlich. Hier setzt United Navigation die Partnerschaft mit Paul Lange fort. Zur umfangreichen Ausstattung des "Tiger Geo" gehören Fahrradhalter, USB-Kabel und Netzteil sowie eine hochwertige Schutztasche.

 
Weitere Informationen

Falk Outdoor
United Navigation GmbH

Fon: 0711/ 450 20
Fax:

E-Mail: info@falk-outdoor.eu
Internet: www.falk-outdoor.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Glocknerkönig (AUT, 05.06.)
  • Säntis Classic (SUI, 05.06.)
  • St Pöltner Rad-Marathon (AUT, 05.06.)
  • Granfondo Stelvio (ITA, 05.06.)
  • Glocknerman (AUT, 05.06.)
  • Gran Fondo Mailand - San Remo (ITA, 05.06.)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM